Menu Schließen

Dienstag, 5. Oktober 2021

Nebeschwaden schleichen dem Bergwald entlang

Ulrichen

Die Birken an der Rotta nehmen Farbe an

4 Comments

  1. Claudia Kümin

    Bunt sind schon die Wälder,
    gelb die Stoppelfelder,
    und der Herbst beginnt.
    Rote Blätter fallen,
    graue Nebel wallen,
    kühler weht der Wind.

  2. Franz+Waser

    Peter, Schwarz-Weiss-Malerei ist in vielen Bereichen eine Katastrophe. Mit deinen Bildern aber greifst du auf eine altere Technik zurück. Siehe da, deine S-W-Fotographien zaubern wunderbaren Stimmungen hervor mit all den Grautönen dazwischen. Ja, Kunst kommt von Können. Ich freue mich auf weitere Bilder in dem Stil. Franz

    • Peter Zollinger

      Lieber Franz, vieles was ich mache, mache ich spontan, aus dem Bauch heraus. Erst im Nachgang wird mir klar, dass sich der Herbst mit seinem klaren, flachen Licht für SW Bilder eignet. Ganz speziell war auch die Begegnung mit Leo Garbaly, der ja von SRF z’Ap auf der Alp im Blinnental begleitet wurde. Ich würde gerne einmal mit ihm zur Kapelle und ins Tal wandern. Herzlich Peter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.